Der als ursprünglich 2011 als Tontechniker angeheuerte D-Rub war ein wahrer Glücksgriff für Locz Grip. Als Rapper, Schlagzeuger und Tontechniker ist er so ziemlich das nützlichste Wesen bei Locz Grip!

 

Seine Texte gehen meist unter die Haut und hinterlassen einen schlechten Nachgeschmack von Wahrheit. Trotzdem spürt man die Perfektion seiner Kunst in jedem Wort. Seit D-Rub bei Locz Grip ist, kann Locz Grip wirklich effizient Songs aufnehmen weil mit ihm der qualitative Anspruch enorm gestiegen ist. Als gelernter Tontechniker wird er seit 2012 zum abmischen und mastern jedes Songs gezwungen. Aber er ist selber Schuld. =D

Mich auf YouTube abonnieren